Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 28/09/2017
9:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Gallushalle

Kategorien


Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen der Finanzverwaltung und der Kasse

Zum Programm:

In dem eintägigen Seminar sollen die rechtlichen Grundlagen, Aufgaben und Organisation der Stadt-/Gemeindekasse aufgezeigt und erörtert werden.

 Schwerpunkte:

 Stadt-/Gemeindekasse als Querschnittsamt in der Gesamtverwaltung

  • Grundsatz der Einheitskasse, Kassenleitung – Bestellung – rechtliche Funktion und Weisungsbefugnis
  • Einnahmearten der Kommune – Aufgabenfelder der Kasse – Kassensicherheit – Trennungsprinzip
  • Einrichtung und Geschäftsgang der Kasse – Zahlstellen – Einnahmekassen – Handvorschüsse
  • Rechtsgrundlagen des doppischen Rechnungswesens – Anordnungen und Belege – Tagesabschluss
  • Bedeutung einer Dienstanweisung für die Finanzbuchhaltung – Kasse in der Verwaltungsdoppik
  • Regelungsinhalte einer Dienstanweisung
  • Anregungen und Erfahrungsaustausch

Dozent: Frank Goldbach, Leiter der Vollstreckungsstelle bei der Kreiskasse Fulda

Soweit bereits vor Seminarbeginn konkrete Fragen vorliegen besteht die Möglichkeit, die entsprechenden Fragestellungen und Fallgestaltungen bis spätestens zum 22.09.2017 an die E-Mailadresse: kreiskasse@landkreis-fulda.de zu richten.

 

Buchung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Seminar 2017/006 – Kassenrecht – Grundlagen