Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15/03/2017
9:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Gallushalle

Kategorien


Der tägliche Kundenkontakt zu Menschen, die aus vielfältigen Zwängen und Nöten ein Amt oder eine Behörde aufsuchen müssen, kann für Mitarbeiter sehr belastend werden. Dies gilt vor allem dann, wenn beim Kunden während des Kontakts heftige Emotionen entstehen. In bestimmten Kundenbereichen kommt es regelmäßig zu aggressiven Verhaltensweisen von Kunden, zu Bedrohungssituationen oder gar tätlicher Gewalt. Auch im Außendienst erleben Mitarbeiter immer wieder heftigste Eskalationen.

Die betroffenen Mitarbeiter/innen sind darauf meistens nicht vorbereitet und mit solchen Situationen überfordert. Eine sehr hohe psychische Arbeitsbelastung, psychosomatische Erkrankungen und Übergriffe mit Verletzungsfolgen sind auch in Ämtern und Behörden zunehmend die Folgen davon.

Um mit diesen Eskalationen besser umgehen zu lernen und Verletzungsfolgen präventiv entgegenzuwirken bieten wir dieses Seminar an.

Inhalt

  • Gefahren rechtzeitig erkennen und vermeiden
  • Verhalten bei verbalen und körperlichen Angriffen
  • Unterstützungsmaßnahmen im Team
  • Sicherheit außerhalb ihrer Arbeitsstelle
  • Verhaltensempfehlungen nach verbalen und/oder körperlichen Angriffen
  • Gebäudetechnische Präventionsmaßnahmen
  • Offene Fragestellungen

 

Referent: Claus Dieter Jacobi (KHK), Polizeipräsidium Mittelhessen

Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Nicht-Mitglieder €100,00
Mitglieder €50,00


Seminar 2017-02 „Sicherheit am Arbeitsplatz in Behörden mit Publikumsverkehr“